double arrow

Personalmanagement


1. Mit Personalmanagement, Personalwesen oder Personalwirtschaft wird der Aufgabenbereich des Managements bezeichnet, der sich mit den Problemen des Einsatzes des arbeitenden Menschen im Betrieb und seines Beitrages zur betrieblichen Leistungserstellung beschäftigt. Dazu gehören auch Personalplanung, Personalbeschaffung, Personaleinsatz, Personalqualifizierung u.a. Insgesamt umfasst das Personalmanagement alle mitarbeiterbezogenen Entscheidungen zur Verwirklichung der strategischen Unternehmensziele.

2. Das Personalmanagement hat im Betrieb die Aufgabe, das organisatorische System des Unternehmens zu gestalten (dazu zählen die Arbeitsorganisation, die Lohngestaltung, die Personalentwicklung und die Personalverwaltung) und das Verhalten der Unernehmensmitglieder im Interesse des Unternehmens zu steuern.

3. Personalmanagement als wissenschaftliches Fach an Hochschulen untersucht die Bedingungen, Probleme und Konsequenzen, die sich im betrieblichen Prozess zwischen Mensch und Arbeit ergeben. Diese Forschung sollte interdisziplinär erfolgen, denn auch Erkenntnisse aus der Psychologie, der Rechtswissenschaft, der Soziologie u.a. Wissenschaften spielen neben der Betriebswirtschaftslehre eine wichtige Rolle im Personabereich.

4. Um die Aufgaben des Personalsmanagements erfüllen zu können, sind vielfältige Kenntnisse sowohl aus der betrieblichen Personalpraxis als auch aus unterschiedlichen Wissenschaftsgebieten notwendig.

Пояснения к тексту

das Personalmanagement руководство кадрами,

работа с кадрами

das Personalwesen кадровая служба,

управление кадрами

die Personalwirtschaft кадровое хозяйство

die Leistungserstellung выполнение работ, предоставление

услуг

mitarbeiterbezogenen Entscheidungen решения, связанные с кадрами

Задание 4. Перепишите и переведите письменно абзацы 1, 2, 3.

Задание 5. Передайте содержание текста в виде аннотации на немецком языке (78 предложений). Используйте речевые штампы, данные в информационных заданиях.







Сейчас читают про: