double arrow

Freie und Hansestadt Hamburg


Hamburg – das bedeutet Hafen, Seefahrt, Fischerei, Handel. Stolz nennt sich die größte deutsche Hafenstadt „Tor zur Welt“. Hamburg liegt an der Elbmündung, ca (circa) 110 km von der Nordsee entfernt.

Hamburg ist aber nicht nur eine Stadt, sondern zugleich ein Staat. Es gehört zu den kleinsten Bundesländern der BRD (nur Bremen ist noch kleiner), aber als Stadt ist Hamburg mit mehr als 1,5 Millionen Einwohnern die zweigrößte auf dem Gebiet der Bundesrepublik.

Der Turm der Michaelkirche, der „Michel“, ist zum Wahrzeichen Hamburgs geworden, denn er ist bei der Ankunft das erste und bei der Abfahrt das letzte Bauwerk der Stadt, das die Seeleute und die Reisenden erkennen können.

Hamburg war jahrhundertelang eine freie Reichs- und Hansestadt. Noch heute nennen sich ihre Minister „Senatoren“. Die Lage machte Hamburg schon im 13. Jahrhundert zu dem wichtigsten Seehafen an der Nordsee. Im Jahre 1842 wurde die mittelalterliche Altstadt durch ein Feuervernichtet. Im Zweiten Weltkrieg wurde die Innenstadt von Hamburg fast völlig in Schutt und Asche gelegt.

Wichtige Industrien sind mit dem Hafen verbunden: die Textil, Kaffee- und Zigaretten-Industrie, Werfen und Erdölraffinerien. Für die Besucher ist eine Hafenrundfahrt ein bleibendes Erlebnis. Jedes Jahr am 7. Mai wird der „Hafengeburtstag“ gefeiert; seit diesem Tag im Jahr 1189 besitzt der Hafen Zoll- und Schiffahrtsprivilegien (heute „Freihafen“-Status).

Hamburg ist eine weltoffene Stadt. Die Hamburger nennen sich gern „Hanseaten“, weil sie stolz auf den Geist und die Geschichte ihrer Stadt sind.

Hamburg ist die wichtigste Konsularstadt der Welt. Keine deutsche Großstadt hat so viele ausländische Konsulate wie Hamburg.

Hamburg ist auch eine Kulturstadt von Rang, eine Musik-, Theater- und Medien-Stadt. Felix Mendelssohn Bartholdy und Johannes Brahms wurden hier geboren. Die Namen Bach, Telemann und Händel sind mit Hamburg verknüpft. Die Hamburgische Staatsoper und ihr Ballett, das Thalia-Theater und das Deutsche Schauspielhaus haben eine lange Tradition.

Im Hamburg wird „Der Spiegel“ gemacht, hier erscheint die bekannte liberale Wochenzeitung „Die Zeit“. Die Deutsche Presseagentur (DPA) und Fernseh- und Hörfunkanstalten haben in Hamburg ihren Sitz.

Gleichwohl ist es eine der „grünsten“ Städte Deutschlands, dank großzügig angelegter Parks, Alleen, Acker- und Gartenland, Wald, Moor- und Heidegebieten.

2. Составьте план текста на немецком языке (6 -7 пунктов)

3. Поставьте к тексту 7 вопросов с вопросительным словом и 7 вопросов без вопросительного слова.

4. Поставьте следующие прилагательные в сравнительную и превосходную степени сравнения: klein, wichtig, alt, nah, hoch

5. Проспрягать существительные по падежам: der Fluß, ein Hafen, die Oper, eine Lage, das Bauwerk, ein Erlebnis

6. Найдите в тексте глаголы в Präsens, выпишите их, дайте перевод и начальную форму (7 глаголов)

7. Найдите в тексте глаголов в Präteritum, выпишите их и переведите.

8. Переведите на немецкий язык:

а) Жители города Гамбург называют себя «ганзейцами», так как они гордятся историей своего города.

б) Каждый год 7 мая празднуется день рождения порта.

в) Важные отрасли промышленности, такие как текстильная, табачная, кофейная, судостроительные верфи, нефтеперерабатывающие фирмы связаны с портом.

Вариант 3

1. Прочитайте и переведите текст.

Niedersachsen

Niedersachsen ist das flächenmäßig zweitgrößte Bundesland nach Bayern, Die Landeshauptstadt ist Hannover mit 514000 Einwohnern.

Aus der Geschichte: Fast hundert Jahre existieren enge Beziehungen zu England. Im 18. Jahrhundert bis in die erste Hälfte des 19. Jahrhunderts waren die Kurfürsten in Hannover zugleich Könige von England.

Niedersachsen reicht von der Küste der Nordsee zu den Mittelgebirgen, dem Harz und dem Weserbergland. Das Gebirge, besonders der Harz, ist reich an Bodenschätzen: Erzen, Silber, Eisen, Blei, Kupfer und Zink. Heute sind die Erzvorräte fast erschöpft, und der Bergbau hat an Bedeutung verloren. Vom höchsten Berg des Harzes, dem 1142 Meter hohen Brocken, erzählt die Sage, daß er jedes Jahr in der Walpurgisnacht (vor dem 1. Mai) Treffpunkt aller Hexen ist, die dort mit dem Teufel tanzen.

Wichtige Schiffahrtswege durchziehen das Land: die Weser, der Mittellandkanal und im Osten die Elbe. Nördlich von Hannover liegt die Lüneburger Heide, ein Naturpark mit alten Bauernhäusern und Schafherden, den sogenannten Heidschnucken. Sie erstreckt sich über 7000 Quadratkilometer.

Niedersachsen ist ein Agrarland; hier werden Weizen und Gemüse angebaut. Viehzucht bestimmt das Landschaftsbild. Berühmt ist die Pferdezucht.

An der Küste leben die Menschen von Fischerei und Seefahrt und vom Fremdenverkehr, denn die sieben ostfriesischen Inseln sind beliebte Ferienorte. Industrie ist im Raum Hannover und Braunschweig zu Hause. Die größte Automobilfabrik der Bundesrepublik, das Volkswagenwerk (=VW), steht in Wolsfburg, östlich von Hannover.

Die niedersächsischen Städte können auf eine reiche Vergangenheit zurückblicken. Davon erzählen viele alte Dome, Klöster und Burgen, z.B. in Goslar und in Brauschweig, gotische Backsteinbauten in Lüneburg, Schlößer im Renaissancestil im Weserbergland. Die Landeshauptstadt Hannover ist Verkehrsknotenpunkt zu Wasser (Mittellandkanal) und zu Lande und verfügt außerdem über einen internationalen Flughafen. Die günstige Lage machte Hannover zum Standort der größten Industriemesse der Welt, der Hannovermesse. Auch die weltgrößte Messe für Kommunikationstechnik (Computer, Telefone, Kommunikationssysteme), die CEBIT, findet jährlich in Hannover statt.

Die nächstgrößte Stadt, Braunschweig, ist stärker kulturell und historisch geprägt. Südlich von Braunschweig liegt Wolfenbüttel: an der berühmten Bibliothek wirkten der Philosoph Wilhelm Leibniz und der Dichter Gotthold Ephraim Lessing.

2. Составьте план текста на немецком языке (6 – 7 пунктов)

3. Поставьте к тексту 7 вопросов с вопросительным словом и 7 вопросов без вопросительного слова.

4. Поставьте следующие прилагательные в сравнительную и превосходную степени сравнения: hoch, groß, stolz, schwer, schön

5. Проспрягайте существительные по падежам: der Naturprodukt, die Stadt, das Land, ein Schatz, eine Geschichte, ein Museum

6. Найдите в тексте глаголы в Präsens, выпишите их и переведите. (7 глаголов)

7. Найдите в тексте глаголы в Präteritum, выпишите их и переведите.

8. Переведите на немецкий язык:

А) Благодаря своему расположению Ганновер является местом проведения крупнейших международных выставок.

Б) По своей территории Нижняя Саксония является второй по величине федеральной республикой.

В) Нижняя Саксония – это аграрная федеральная земля.

Г) Самая большая фабрика по производству автомобилей находится в Вольфсбурге.

 

Вариант 4

1. Прочитайте и переведите текст.


Сейчас читают про: